Fotzenrodeo für eine enge Fotze

Nach diesem Ritt auf diesem wild gewordenen Schwanz muß ich erst mal wieder Luft holen und meine zitternden Beine richten. In einem Höllentempo und bis zu seinen Kronjuwelen hat der Schlitzspritzer mir seinen flinken Aal in die Fotze gejagt und mir die Spalte heiß gefickt. Da war ich dann doch sehr dankbar, daß er mit seinem Sperma meine frisch gevögelt Fotze ein wenig abgekühlt hat. So hart aber doch geil werde ich leider nicht jeden Tag rangenommen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert