Freund meiner Mutter heimlich entsaftet

Ich war schon lange scharf auf den neuen Lover meiner Mutter und als sie mal wieder länger auf der Arbeit war, habe ich ihn in mein Zimmer geholt und ihm sein Teil erst geblasen und dann zeigte er mir wie man einen Schwanz richtig entsaftet. Natürlich hatte es diesem notgeilen Bock auch mal gut gefallen was knackiges wie mich anzusehen und ein junges Girl anzuwichsen. Sorry Mutti, aber ich war echt geil auf den Pimmel deines Freundes!

Kommentarfunktion ist deaktiviert