Sklave LIVE als Aschenbecher.

Ganz Nackt Rauchen hat doch was und wenn man dann noch einen Lebendigen Aschenbecher hat ist doch alles Perfekt. Die arme Wurst bekommt die Asche auf die Hand und auf den Sack gestreut. Wir Rauchen genüßlich weiter. während er sich die Hände verbrennt. Den Qualm Pusten wir auf seinen Schwanz damit er gut Riecht. Möchtest du auch mal unser Aschenbecher sein.

Kommentarfunktion ist deaktiviert